Home
Küng Modellseilbahnen
Tech. Daten
Geschichte
Lokomotiven
Zahnradbahnen
Bildergalerie
Anlage Süd
   
 


(LGB) Ge 4/4 III Nr.650 Lok mit RhB Eigenwerbung für Unesco Welterbe der Albula / Berninalinie. Sie zieht meinen Schnellzug mit 6 EW IV Wagen.



(LGB) Ge 4/4 III Nr. 641 Die sogenannte Coop-Lok ist die aktuelle Version der Nr.641. Dank den hellen Farbtönen sieht man diese Lok immer sofort. Sie wird bei mir im Güterverkehr eingesetzt.



(LGB) Ge 4/4 III 642 Zum 100 jährigen Bestehen der Albula/ Ruinaulta Strecke 2003 gestaltete die RhB diese Lok. Beidseits wurde die Streckenführung aufgedruckt. Als weiteres Highlight hat die Lok Lautsprecher auf dem Dach, durch diese konnte der Zugführer ein "Jodel"-Sound auslösen.



(LGB) Ge 4/4 III Nr. 652 Mit der tollen RhB Eigenwerbung bei mir von Hauser Messebau zieht einen schweren Containerzug.



(LGB) Ge 4/4 III Nr. 651 Fideris         Mit der auffälligen und edlen RhB Eigenwerbung für den Glacierexpress befördert mein Panoramawagenzug mit 6 Wagen inkl. Servicewagen. Diese Lok ist ein Sondermodell von NEULE.



( LGB ) Ge 4/4 III 649 Lavin         meine 5. BoBo III Lokomotive gefällt durch das schöne Motiv mit Steinböcken im Malstiel von Alois Carriget dem bekannten Maler von Kinderbüchern. Die Lok wirbt für die BCU Werke. Sie wird bei mir vor einem schweren Kieszug eingesetzt.



 ( LGB ) Ge 4/4 III 648 Grüsch  Voraussichtlich meine letze BoBo III Lok. Diese Lok zieht einen Güterzug mit Haik-v und Containertragwagen von Kiss




( LGB ) Ge 4/4 III 641 Maienfeld in der Ursprungsversion in rot. Diese Lok wird einen schweren Güterzug ziehen.

Zugbild folgt!


( LGB ) Ge 4/4 II 627 Reichenau-Tamins ist meine erste Lok dieses Bautyps. Sie zieht meinen Mohren-kopfwagenzug.



(LGB) Ge 4/4 II Nr. 618  Ist die Lok mit bereits umgebauten eckigen Scheinwerfern und zieht einen Güterzug.



(LGB) Ge 4/4 II Nr. 615  Meine dritte Lok dieser Serie ist zudem die älteste Baujahr 1993 bei LGB. Sie ist Digital umgebaut und zieht einen Zug mit Kesselwagen.



LGB) Ge 4/4 II Nr.625                 Diese Ge 4/4 II gibt die aktuelle Version des Vorbildes wieder. Neu sind bei der RhB bei diesem Loktypen die Nummer sowie das RhB Logo kleiner und an anderer Position. Diese Lok zieht einen Schnell-zug mit EW III Wagen der Berninabahn.



( LGB ) Ge 4/4 II Nr. 619            Diese Lok wurde anlässlich des 100 jährigen bestehen der Berninabahn mit dieser tollen Eigenwerbung versehen. Bei mir zieht die Lok einen 5 teiligen Regiozug mit Steuerwagen.



(LGB ) Ge 4/4 II Nr. 611 Landquart Diese moderne E-Lok ist in der Ursprungslackierung wie Sie Ende der 70iger Jahre an die RhB geliefert wurde gehalten. Sie zieht bei mir einen Epochengetreuer Zug mit grünen Einheits- und Stahlwagen.



( LGB ) Ge 4/4 II Nr. 621 Felsberg Diese Lok ist ziemlich alt aber bereits mit 4 Stiften am Getriebe ausgestattet. Sie zieht einen Güterzug.

Zugbild folgt!


(KISS) Ge 4/4I Nr. 601 Diese Lokomotiven sind seit über 50 Jahren im Einsatz diese Lok war die erste der Serie. Sie zieht, meinen Personenzug mit 4 Kiss Mittel-einstiegswagen. Die Werbung ist wie beim Original!



(KISS) Ge 4/4 I Nr. 605 "Silvretta" der Vorgänger der heutigen Hochleistungs-loks Typ GE 4/4 II und III. Sie zieht bei mir den Davoser Sportzug mit rotem Steuerwagen.



(KISS) Ge 6/6 II  Nr.703 Diese mächtigen Loks sind bei der RhB im Güterverkehr auch heute noch, nicht wegzudenken, obwohl schon in die Jahre gekommen, erhielten alle 7 Loks bei einer Generalüberholung neue Einholmphantos sowie eckige Scheinwerfer. Sie zieht einen Personenzug mit Stahlwagen.



(LGB) ABe 4/4 Nr. 31  Eine Legende bei der Berninabahn zieht natürlich auch bei mir den legendären Berninaexpress mit Kiss Panoramawagen.



(LGB) BCe 4 Nr. 1 Nochmals ein Berninabahntriebwagen in der Ursprungsausführung mit Lyrabügeln welcher auf meiner Anlage den Notalgie-Berninazug zieht.




(LGB) Ge 2/4 Nr.212   Im Volksmund wird diese Lok auch Bügeleisen genannt. Sie ist eine wunderschöne Stangenlok welche vorallem im Rangierdienst tätig war. Bei mir zieht Sie einen Güterzug aus Kiss Gbk-v Wagen. 



( LGB ) Ge 2/4 Nr. 213                  Weitere Lok gleichen Typs aber viel älter, es war das erste Modell von LGB dieses Loktyps. Sie zieht ein Güterzug mit 2achsigen Holzwagen



(LGB) Ge 2/4 Nr.205 Diese alte Stangenlok wurde früher im Personenverkehr eingesetzt. Bei mir ist sie vor einen nostalgischen Schotterwagenzug gespannt.



( LGB ) Ge 2/4 Nr. 203 Diese Schrägstangenlok wurde durch Märklin mit geänderter Strinfront ausgeliefert und besitzt nun keine Strintüren mehr. Das Modell zieht einen nostalgischen GmP.



( KISS ) Ge 4/6 Nr.353  Dieses Messingmodell wurde in einer Auflage von nur 100 Stk. hergestellt, die Lok wird bei mir vor den 4achsigen RhB Nostalgiewagen von Trainline eingesetzt.



(LGB) Ge 6/6 I Nr. 414 Das Krokodil, die wohl berühmteste Lok schlechthin zieht ein Güterzug mit Nostalgie-wagen. Diese Version in sehr vorbildähnlichem Braunton.



(LGB) Ge 6/6 I Nr. 411 Dieses Krokodil wurde bereits durch Märklin ausgeliefert. Es ist wieder im Original RhB Braun gefertigt. Es wird bei mir für den Alpine-Classic-Express mit den 4 Salonwagen eingesetzt.



(KISS) Gem 4/4 801 Steinbock  Diese Zweikraftlok ( el.+ Diesel) wird vorallem auf der Berninalinie der RhB eingesetzt. Bei mir zieht diese Lok LGB Rungen-wagen mit div. Ladegütern.




(LGB) HG 3/3 Nr.1068     Diese Zahnraddampflok fuhr auf der Brünig-strecke der SBB aber sie gefällt mir so gut das sie bei mir auf der Zahnradbahn 1 fährt mit 2 Aussichtswagen.



(LGB) HGe 2/2 Nr. 21 Nochmals die selbe Lok aber im neuen Farbkleid der Furka-Oberalp-Bahn. Leider wurden die 4 Loks in dieser Farbgebung Ende der siebziger Jahre alle verschrottet. Sie fährt auf meiner FO Zahnradstrecke auf der ersten Sektion.



LGB) HGe 2/2 Nr. 22       Zweite Lok im Farbkleid der Furka-Oberalp-Bahn.  Sie fährt auf meiner FO Zahnradstrecke auf der zweiten Sektion.




(LGB) Gm 4/4 Nr. 241 Diese Diesellok wurde von der DB gekauft und von rot auf orange umbemalt, sie stand vorallem zum Bau des Vereinatunnels im Einsatz sie zieht auf meiner Anlage einen Zug aus Hochbord- und Gbk Wagen.



(LGB) Tm 2/2 Nr. 25 Dieser Rangiertraktor ist auf vielen grösseren Bahnhöfen der RhB anzutreffen. Auch in meinen Bahnhöfen erledigt er kleinere Rangiermanöver.



(LGB) Te 2/2 Bahndienst-Traktor  Diese kleine E-Lok wir für den Rangierdienst eingesetzt.


(LGB) Tm 2/2 Nr.2061 Dieser kleine Schienentraktor wurde von Schöma (D) gebaut und wird bei der MGB (FO) heute noch für Rangiereinsätze in den Bahnhöfen des Unter-wallis eingesetzt.



( KISS ) Tm 2/2 Nr. 118         Moderne Rangierdiesellok welche die alten eher zugschwachen Tm Loks ersetzen. Die Nummer 118 ist in Davos-Platz stationiert. Bei mir wird die Lok 4 Abfallcontainerwagen ziehen.

Zugbild folgt! ( erscheint voraussichtlich 2012 )



(LGB) G 3/4 Nr. 11     Diese kleine RhB Dampflok, welche Ursprünglich bei der Landquart-Davos Bahn in Dienst gestellt wurde, zieht bei mir LGB Museeumswagen.



( BRAWA ) G 4/5 Nr. 108  Diese mächtige Dampflok der RhB wurde in den frühen Betriebsjahren beschafft und auf schweren Personen- und Güterzügen auf dem Stammnetz ein-gesetzt. Meine Lok ist mit  Digital/ Sound ausgerüstet. Sei zieht einen Zug mit 4 Salonwagen.




(LGB+Aristo) RhB X9103 Schneepflug in Selbst-umbau nicht selbstfahr-end! Wir wie im Original von einer Lok geschoben.

( LGB ) Schienenreinigungslok im RhB typischen Rot mit RhB Logo diese Lok wird bei mir als Reinigungslok eingesetzt, da auch auf einer Innenanlage vorallem Staub auf den Schienen liegt.




Stadler Rail "Allegra" der neue Zweispannungstriebzug der RhB, ein wahrer Alleskönner und der erste gebirgstaugliche Triebzug natürlich Swissmade, er soll auf dem Stammnetz wie auch auf der Bernina-linie eingesetzt werden und des letzeren auch die alten Triebwagen ersetzen. NEULE Version ab 2012 MLGB Version ab 2013 lieferbar!


(?????) Te 2/2 71-73 Dieser kleine elektrische Traktor steht heute noch im leichten Rangierdienst auf den Bahnhöfen Landquart, Pontresina und Davos-Platz im Einsatz. Leider wird er bis heute von keinem Grossserienhersteller produziert.




Güterwagen     Gbk-v änlich aus billigerem Kunststoff aber mit besten Laufeigenschaften!

Gelb

Braun